FocusingPower

focusingpower-coaching-erfolgs-coaching

Motivation und Konzentration auf Erfolge sind das hauptsächliche Ziel des Kurses „FocusingPower®“, der 2019 in Elite VIP Jahres Coaching umbenannt wurde, von Helmut Ament, der bereits mit dem gleichnamigen Buch viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte. Den Kern von FocusingPower bildet die Veränderung des Teilnehmenden durch eine Änderung dessen Gehirn und Unterbewusstsein. Der Kurs orientiert an dem Leitfaden „Erfolg beginnt immer im Kopf.“

Über den Autor Helmut Ament

Helmut Ament gilt als einer der erfolgreichsten österreichischen Erfolg-Coachs. Er wurde am 21. Dezember 1956 in der Nähe von Graz in Österreich geboren und schloss nach seinem Realschulabschluss eine Lehre als Industriekaufmann ab. Schon früh wurde er mit 19 Jahren selbstständiger Unternehmen im Segment der Vermögensverwaltung.

Daneben gründete er mit 22 Jahren seinen Verlag und später noch eine Software-Firma. Nach einigen Rückschlägen und einer Schuldenhöhe von über 750.000 Euro schien das Leben des 26 Jährigen Helmut Aments bereits wirtschaftlich abgeschlossen. Durch geschicktes Handeln konnte er den Schuldenberg jedoch binnen 2,5 Jahren vollständig abbezahlen und sich finanziell konsolidieren.

Als er älter wurde, konzentrierte sich Ament zunehmend auf verschiedene Arten des Erfolgscoachings, währenddessen er verschiedene PC- sowie Internet-Lizenzkonzepte erstellte. Für seine herausragenden Angebote im Bereich Coaching erhielt er dafür im Jahr 2013 den begehrten Schweizer Innovationspreis. 2016 wurde das mit dem Kurs gleichlautende Buch „FocusingPower“ veröffentlicht, welches sich schnell großer Beliebtheit erfreute.

Helmut Ament ist einer der qualifiziertesten und erfahrensten, deutschsprachigen Trainer im Bereich des Erfolgscoachings. Durch seine lange Erfahrung finden sich viele eindrucksvolle Berichte und Testimonials erfolgreicherer Kunden.

coaching-inhalte-focusing-power-helmut-ament

Inhalt von FocusingPower®

Die Inhalte von FocusingPower® von Helmut Ament sind sehr breit gefächert und umfassen viele verschiedene Themenbereiche, die alle einen Anteil zum Erfolg beitragen können und die man der Reihe nach konsumieren sollte, aber nicht muss – obwohl die einzelnen Bereiche fein aufeinander abgestimmt sind.

Die einzelnen Inhalte sind in unterschiedliche Bereiche eingeteilt. Den größten Raum nehmen die drei Bestandteile Persönlichkeitsentfaltung, Finanzen und Gesundheit ein. Alleine daran erkennt man, dass es sich bei FocusingPower um ein ganzheitliches Konzept handelt, dass keine schnellen Erfolge aufgrund einer „Zauberformel“ verspricht, sondern auf vielen Faktoren beruht.

Welche Inhalte schult das Erfolgscoaching FocusingPower:

  • Analyse der eigenen Situation (Finanzen, Gesundheit, Fitness)
  • Die eigenen Ziele definieren
  • Beziehungen verbessern
  • Soziale Verantwortung übernehmen
  • Persönlichkeitsentfaltung
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Beruf und Berufung

Verfolgt man alle diese Bereiche anhand der einzigartigen Coaching-Methode von Helmut Ament, so findet eine Veränderung besonders im Gehirn und dem Unterbewusstsein statt. Diese Methode ist auf lange Sicht und längerfristige Erfolge ausgelegt. Man kann sie jedoch auch zwei Wochen kostenlos testen. Ob sich dieser Test allerdings lohnt, muss jeder selbst entscheiden, denn es ist unmöglich auch nur einen Bruchteil des möglichen Stoffes in der Zeit kennenzulernen.

FocusingPower
Bewertung:
9,2 Punkte von 10

FocusingPower: Ein Konzept und Coaching für Geist und Körper

Das Konzept von FocusingPower ist voll umfassend und lässt sich durch sein responsives Design sowohl am heimischen Desktop-PC als auch am Smartphone oder dem Tablett nutzen. Der Aufbau sowie die Zusatzfunktionen bieten zudem viele weitere Vorteile, die das Produkt von seinen Konkurrenten unterscheiden.

Vorteile des FocusingPower-Konzepts:

  • Persönliches Online-Kontrol-Panel: Zum Verfassen und Kontrollieren der eigenen Ziele und Aufgaben)
  • Tägliche Coaching-Videos: Der stufenweise Kurs begleitete einen durch alle notwendigen Schritte chronologisch, sodass man nicht auf dem Weg verloren geht.
  • Aktions-Aufgaben: Zur Vertiefung sowie dem spannenden Verbessern des eigenen Vorstellungsvermögens
  • Regelmäßige Übungen: Kontrollierte und bewusste Orientierung auf die eigenen Ziele
  • Zusammenfassung der Videos: Um den Tag abzuschließen erfolgt am Abend die Möglichkeit das Gelernte noch einmal kompakt sich anzuschauen.
  • Monatliche Hörbücher: Alle Inhalte des Monats als MP3 Dateien zum Unterwegs oder daheim nachhören.

Neben den Vorteilen im Bereich Lernerfolg, umfasst das ganzheitliche Konzept aber auch wichtige Lektionen zum Thema Gesundheit und Fitness, denn ein gesunder Geist steckt auch in einem gesunden Körper und ein leidender Leib schwächelt beim Erreichen der gesetzten Ziele.

Aber Erfolg ist nicht frei von Verantwortung, weswegen auch die ethisch-moralischen Aspekte sowie der Umgang mit Kooperationspartnern und Mitarbeitern fokussiert wird.

FocusingPower: Erfahrungen und Bewertung

Eine überwältigende Anzahl an Kunden hat schon Erfolge durch Nutzung des Coachings vermelden können. Dafür sprechen die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte nach und während des Abonnements von FocusingPower. Auf der Webseite sowie in einigen Foren finden sich viele Testimonials, in denen Personen den positiven Veränderungen in ihrem Leben berichten.

Wer am Anfang zögert, hat zudem die Möglichkeit ein kostenfreies Test-Abonnement von zwei Wochen abzuschließen, um dort die verschiedenen Vorteile des Coachings ausprobieren zu können. Auch gibt es einen Mitgliederbereich zum Austausch mit Gleichgesinnten. Damit bietet der Kurs FocusingPower fast ausschließlich Vorteile, bei nur sehr wenigen Nachteilen.

thumbs-up-icon

Vorteile
  • Hohe Erfolgsquote
  • Schritt-für-Schritt Erfolgsanleitung
  • Hunderte Stunden Videomaterial
  • Viele Zusatzfunktionen und Angebote
  • Test-Abonnement möglich

thumbs-down-icon

Nachteile
  • Eher hoher Preis
  • Bindung für ein Jahr
  • Es muss zusätzliche Zeit investiert werden

Eine kostengünstige Alternative: Das Buch Focusing Power von Helmut Ament

Wem das Test-Abonnement gefallen hat, der aber dennoch die nicht kleinliche Summe für den Kurs ausgeben möchte, der kann auch als Alternative das Buch von Helmut Ament mit dem gleichen Namen erwerben und sich anhand von diesem seinen eigenen Ziel besser annehmen. Auf 256 zeigt der Autor hierbei wie man eher zum Erfolg kommt und auf was es genau dabei ankommt.

Das Buch bewegt sich im unteren Preisniveau und wird vom eigenen Verlag von Ament, dem VIP Coaching Club herausgegeben. Daneben bietet Helmut Ament aber auch Schnuppervideos auf Youtube an, die man nutzen kann, um sich selbst besser zu verwirklichen. Neben kurzen Einblicken, finden sich hier auch weitere Informationen zum Online-Kurs FocusingPower.

Ist FcousingPower von Helmut Ament Betrug oder seriös?

Diese Frage ist einfach zu beantworten, denn nicht nur die vielen positiven und authentischen Erfahrungsberichte sprechen für Helmut Aments Kurs FocusingPower, sondern auch das Gewinnen des schweizerischen Innovationspreises für sein Angebot. Dieser Preis ist hoch datiert und wird unter vielen Qualitätskriterien ermittelt, sodass schwarze Schafe bereits im Vorfeld ausgesiebt werden.

All dies spricht dafür, dass man dem Erfolgscoaching von Helmut Ament vertrauen kann. Natürlich ist es keine Garantie reich und erfolgreich zu werden, sondern muss immer noch nur als Hilfestellung und Unterstützung verstanden werden.

Fazit: Meinung der Redaktion zu FocusingPower

Der Kurs baut auf zahlreiche Erfahrungen und hat mit seinem ganzheitlichen Konzept schon sehr vielen Menschen helfen können. Gerade da die Möglichkeit zum kostenlosen Test-Abonnement besteht, sollte jeder der sich ernsthaft über eine zielgerichtete Änderung in seinem Leben Gedanken macht, es in Erwägung ziehen, dort dieses abzuschließen.

FocusingPower

9.2

Benutzerfreundlichkeit

9.0/10

Umfang

9.7/10

Preis-Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Hohe Erfolgsquote
  • Schritt-für-Schritt Erfolgsanleitung
  • Hunderte Stunden Videomaterial

Nachteile

  • Eher hoher Preis
  • Bindung für ein Jahr
  • Es muss zusätzliche Zeit investiert werden