Low Carb Kompendium

Low Carb Kompendium

Besonders in der heutigen Zeit haben viele Leute mit den Folgen von schlechter Ernährung zu kämpfen. Eine moderne Alternative zur ungesunden Ernährung ist das Prinzip des „Low-Carb“. Dabei werden als Grundprinzip lediglich Lebensmittel verzehrt, die wenig bis keine Kohlenhydrate (Carb: verknappt und englisch für Kohlenhydrate) besitzen. Auf diese Weise wird der Körper dazu genötigt Energie aus Fettreserven, statt aus dem Zucker zu gewinnen, der in den Kohlenhydraten enthalten ist. Eine ausführliche Einführung in das Thema Low-Carb sowie alles weitere zu diesem Thema bietet das Low Carb Kompendium.

Über die Autoren Andy und Diana

Andy und Diana sind die Gründer von Low-Carb Kompendium. Sie besitzen mehr als 10 Jahre Erfahrung mit Low-Carb und haben aus diesem Wissen heraus eine Gruppe mit diesem thematischen Schwerpunkt gegründet. Mittlerweile zählt diese Gruppe über 120.000 Mitglieder und mehr als 70.000 Fans auf Facebook.

Damit dieses Wissen bestmöglich verbreitet werden kann, haben sie auch das Low Carb Kompendium verfasst. Dieses wird in Kooperation mit Vitafy.de zum Kauf zur Verfügung gestellt. Vitafy ist dabei für den Verkauf und den Versand der Produkte zuständig.

Andy und Diana wählen somit die Produkte nach ihren eigenen qualitativen Maßstäben aus und Vitafy stellt diese den Menschen zur Verfügung. Aus dieser Kooperation heraus entstand mit der Zeit eine große Online-Präsenz, die es den Anhängern der Low-Carb Lebensweise erleichtert ihren Alltag mit den richtigen Produkten zu meistern.

Low Carb Kompendium

Inhalt des Low Carb Kompendium Buchs

Das Low Carb Kompendium ist ein Hardcover Buch im Großformat, welches sowohl beim Einstieg in die Low-Carb Lebensweise unterstützt, als auch neue Anreize geben kann, wenn man diese Art der Ernährung schon länger auf eigene Faust umsetzt. Dabei bietet das Buch 464 Seiten vollgepackt mit Informationen rund um das Thema Low-Carb.

Ein wichtiger Bestandteil des Buches sind Rezepte. Dabei wurde auf das Low Carb Kompendium E-Book zurückgegriffen, welches vorher erschien und einen großen Erfolg verzeichnete. Es wurden alle 270 Rezepte, die in diesem E-Book enthalten waren, neu aufbereitet und mit aktuellen Informationen versehen. Dazu wurden sie mit Rezeptbildern versehen und mit einer Nährwerttabelle ausgestattet, damit immer genau bekannt ist, was man in welcher Menge zu sich nimmt.

Neben den Rezepten ist ebenfalls ein Low-Carb Ernährungsplan enthalten, der für vier Wochen ausgelegt ist. Dieser Plan begleitet den Anwender für die ersten vier Wochen im Detail bei seiner neuen Ernährung. Er gibt vor, welche Zutaten benötigt werden und wie das Essen anzurichten ist, damit man sich um diese Punkte keine Sorgen mehr machen muss. Zusätzlich zu diesen 270 Rezepten sind auch weitere 30 Rezepte aus dem großen Low-Carb Kompendium Blog enthalten, die regelmäßig erweitert und geupdated werden.

Falls man noch keine Erfahrungen zu dieser Thematik gesammelt hat, ist das Low Carb Kompendium eine besonders gute Anlaufstelle. Ein  großer Bestandteil des Buches befasst sich mit der Grundausstattung und der Einkaufsliste für den Einstieg in die Low-Carb Lebensweise. Es wird hierbei eine Übersicht über die wichtigsten Lebensmittel für Low-Carb gegeben und es werden Alternativen zu den gewöhnlichen Lebensmitteln aufgezeigt. Auf diese Weise kann man überhaupt nicht in die Versuchung kommen High Carb Produkte zu konsumieren, da man diese nicht mehr im Haus hat.

Low Carb Kompendium
Bewertung:
9,0 Punkte von 10

Low Carb Kompendium: Erfahrungen und Bewertung

Die Erfahrungen der Kunden was das Low Carb Kompendium betrifft sind äußerst positiv. Dabei wird immer besonders hervorgehoben, dass es sich hierbei im wahrsten Sinne des Wortes um ein Kompendium handelt und dieses Buch in seiner Gesamtheit besser ist, als viele andere Bücher kombiniert. Aus diesem Grund äußern sich sowohl Anfänger als auch erfahrenere Leute sehr positiv über den Inhalt des Kompendiums.

Dabei ist für Anfänger besonders der enthaltene Ernährungsplan eine große Hilfe. Menschen, die schon länger nach den Maßgaben des Low-Carb leben, betonen hingegen häufig, dass die große Menge an Rezepten sie beeindruckt, da auf diese Weise nie Langeweile in der Küche entsteht.

Neben dem Inhalt des Kompendiums, findet auch dessen Qualität immer wieder Bewunderer. Viele Leute sind mit dem zuerst erschienen E-Book in die Materie eingestiegen und haben sich im Anschluss das Hardcover Buch zusätzlich gekauft und waren über die Ausführung und den Umfang begeistert. Dabei ist die Qualität der Präsentation der Rezepte immer am meisten gelobt worden, da man sich durch die beigefügten Bilder schon im Voraus darauf freuen kann, die Rezepte nachzukochen.

thumbs-up-icon

Vorteile
  • Viele Informationen
  • Optisch ansprechend präsentiert
  • Für Anfänger und Erfahrene geeignet

thumbs-down-icon

Nachteile
  • Der Wille sich an den neuen Ernährungsplan zu halten ist vorausgesetzt

Was tun gegen schlechte Ernährung?

Schlechte Ernährung ist in der modernen Zeit einer der größten Auslöser für körperliche Beschwerden. Doch was kann man dagegen machen, wenn man sich falsch ernährt beziehungsweise wie findet man überhaupt heraus, ob die eigene Ernährung nicht optimal ist?

Als Grundregel gilt: übertriebener Konsum von Fett und Zucker sind in keinem Fall zu empfehlen. Diese beiden Komponenten in großen Mengen Schaden dem Körper auf verschiedene Weise dauerhaft. Große Mengen an Eiweiß und Vitaminen ist dabei in der Regel zu empfehlen.

Da jeder Mensch einen verschiedenen Metabolismus hat, ist es allerdings schwer an dieser Stelle zu pauschalisieren. Ist man mit seiner körperlichen Gesundheit unzufrieden, sollte man mit verschiedenen ernährungstechnischen Veränderungen experimentieren, bis man den richtigen Weg für sich persönlich gefunden hat.

Low Carb Kompendium

Ist das Low Carb Kompendium von Andy und Diana Betrug oder seriös?

Das Low Carb Kompendium von Andy und Diana ist absolut seriös. Für diese Annahme sprechen nicht nur die vielen positiven Kritiken des Buchs, sondern auch die stark aufgestellte Online-Präsenz und die große Anzahl an Mitgliedern in den Gruppen. Beim Kauf des Buchs, oder von anderen Produkten der Seite, braucht man sich somit keinerlei Gedanken zu machen.

Fazit: Meinung der Redaktion zum Low Carb Kompendium

Das Low Carb Kompendium liefert einen sehr umfangreichen Apparat an Informationen um das Thema Low-Carb. Die eigene Bezeichnung „Standardwerk“ zur Low-Carb Ernährung ist dabei eventuell etwas zu hoch gegriffen, allerdings kommt es dieser Aussage im Kern nach.

Wer sich mit dem Thema Low-Carb auseinandersetzen möchte, oder wer bereits seit geraumer Zeit nach diesen Maßstäben lebt – dieses Kompendium fasst sehr viele Informationen zusammen, bereitet dieses qualitativ hochwertig auf und hilft dem Leser sogar beim Start in seine neue Lebensweise. Aus diesem Grund kann das Low-Carb Kompendium für Interessenten dieser Ernährungsstrategie empfohlen werden. Jedoch muss auch bedacht werden, dass nur die Lektüre der Unterlagen nichts bringt, die Informationen müssen auch im eigenen Leben umgesetzt werden.

Low Carb Kompendium

9

Benutzerfreundlichkeit

9.0/10

Umfang

9.5/10

Preis-Leistung

8.5/10

Vorteile

  • Viele Informationen
  • Optisch ansprechend präsentiert
  • Für Anfänger und Erfahrene geeignet

Nachteile

  • Der Wille sich an den neuen Ernährungsplan zu halten ist vorausgesetzt